Familien mit beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen: Was brauchen Sie?

Umfrage für Familien, die während der Corona-bedingten Beschränkungen mit einem oder mehreren beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen in einem Haushalt leben.

Mit dieser Umfrage möchten das Inclusion Technology Lab Berlin und das Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT herausfinden, ob sich die Situation von Eltern mit beeinträchtigten Kindern im Vergleich zu den strikten Beschränkungen während des Lockdowns (im März und April) verbessert hat und welche Unterstützung sie für den Fall eines erneuten Lockdowns benötigen.

Diese Befragung richtet sich an Eltern bzw. Betreuungspersonen, die mit beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen in einem Haushalt leben.

Bei den Fragen geht es nicht um „richtig“ oder „falsch“, sondern um Ihre ganz persönliche Meinung. Geben Sie bitte an, inwiefern die jeweilige Situation auf Sie zutrifft (1 = Trifft nicht zu, 5 = Trifft voll zu).

Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Befragung bis zum 31.10.2020 verlängert.

Quellenangabe und ausführliche Informationen auf der Seite des Fraunhofer Institutes

3 Like