Elterngruppe Epilepsie Unterfranken

Über mein Netzwerke erreichte mich folgende Information die für Eltern von Kindern mit Epilepsie aus Unterfranken, die sicher für den einen oder auch anderen von euch sehr interessant ist. Bei Bedarf und/oder Interesse, meldet euch bitte direkt bei der Epilepsieberatungsstelle Unterfranken:

Liebe Eltern,

in den letzten Wochen haben uns immer wieder Anfragen aus ganz Unterfranken erreicht von Eltern epilepsiekranker Kinder, die gefragt haben, ob ein Austausch mit anderen Eltern möglich wäre.

Daher sind wir auf die Idee gekommen eine „Elterngruppe online“ ins Leben zu rufen. Dieser Gesprächskreis bietet einen geschützten Raum für Eltern von epilepsiekranken Kindern um andere Eltern zu treffen.

ZIELE DES GESPRÄCHSKREISES

· Erfahrungsaustausch von Eltern mit betroffenen Kindern

· Gegenseitige Unterstützung und Verständnis

· Überwindung der eigenen Isolation

· Gespräch über krankheitsrelevante Themen wie Diagnostik und Behandlung, Kindergarten, Schule und Ausbildung, usw.

Das erste Treffen findet am 17.06.2021 um 20:00 statt. Aufgrund des online-Formats werden wir die Teilnehmerzahl auf 8 Personen beschränken.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, melden Sie sich per e-mail bis 13.06.2021 an. Wir werden dann zeitnah zur Elterngruppe die Einwahldaten versenden.

Viele Grüße aus der Epilepsieberatung

Simone Fuchs

Simone Fuchs

Dipl. Soz.Päd. (FH)

JULIUSSPITAL EPILEPSIEBERATUNG UNTERFRANKEN

Juliuspromenade 19 | 97070 Würzburg

Tel. 0931 393-1580

Fax 0931 393-1582

s.fuchs@juliusspital.de

www.epilepsieberatung.de

facebook.de/StiftungJuliusspitalWuerzburg