Neues Fortbildungsprogramm der Lebenshilfe Bayern

Der Landesverband der Lebenshilfe Bayern bietet Kurse zur Fortbildung an. Auch für erwachsene Menschen mit einer Beeinträchtigung gibt es darunter Angebote, bzw. sogar ein eigenes Programm. Frau Silke Gramann vom Landesverband ist dafür die Ansprechpartnerin. Man kann das Programm per E-Mail: Fortbildung@lebenshilfe-bayern.de , oder auch telefonisch unter 09131/754610 anfordern.

Ebenso gibt es auch umfangreiche Fort- und Weiterbildungsangebote für Fachleute, Eltern und Angehörige. Bitte bei Interesse, einfach unter den o.g. Kontaktdaten melden.

3 Like