Schwerbehinderten -Ausweis

Hallo zusammen,

das B im Schwerbehinderten -Ausweis , heißt ja Begleitperson.

Die Frage ist , ist die Begleitperson, überall frei?
Hat die Begleitperson überall freien Eintritt , auch im Bus und Bahn?

Wieso muss ich , als Begleitperson im Rufbus zahlen und woanders ist die Begleitperson frei? Ich begleite doch meine Tochter. Oder sehe ich das falsch?

Hallo Krebslein ,meist ist mit Wertmarke beim Schwerbehinderten Ausweis mit Merkzeichen B die Begleitperson frei im ÖPNV . Kann mir vorstellen, wenn der Rufbus privat ist, dass Bezahlung verlangt wird. Freier Eintritt als Begleitperson hängt davon ab, wo ihr hingeht. Das muss man (leider) individuell schauen. Wenn bei Eintritten nichts von Ermäßigung steht, fragen wir direkt an der Kasse nach.
LG Elisabeth

2 „Gefällt mir“

Ok danke erst mal. Ich kenne das eigentlich so, das Schwerbehinderte zahlen, meistens noch etwas günstiger und die Begleitperson ist frei….

Mit dem Rufbus ist erst seit dem 1.5. Mmh, Ich habe das Unternehmen erst mal angeschrieben, mal schauen was kommt.

1 „Gefällt mir“

Hallo Krebslein,
wenn der Anbieter privat ist, muss er den Ausweis nicht anerkennen. Ist bei Sonderfahrten über Vereine auch so, od. Museumsbahnen. Da fragt man eben nach. Hatte ich für unseren Urlaub erst, da habe ich Schifffahrten reserviert, da wird der Ausweis nicht anerkannt, weil kein ÖPNV. Was in dem Fall aber auch verständlich ist.
Im Fernverkehr fährt auch nur die Begleitperson frei.

2 „Gefällt mir“

Hallo Elisabeth,
So mache ich es auch.
Oft wird die Ermäßigung aber nicht bei allen Merkzeichen anerkannt unabhängig vom B.

2 „Gefällt mir“

Ja, leider ist das öfters so, dass es keine Ermäßigung gibt. Uns wurde dann gesagt, sie seien private Unternehmen, bekommen keine Förderungen/Zuschüsse und können es sich nicht leisten, Ermäßigungen zu geben :face_with_raised_eyebrow:
In Frankreich z.B. gibt es fast überall Priority Kassen (Supermarkt, Museen us.w.) wo man ohne Warterei hingehen darf und gleich drankommt.
Und da gibt es fast überall Ermäßigung. (diesmal reisen wir ohne Dolmetscherin :wink:)


Die Stellen bei denen Der SB beantragt wird, heißt wohl in jedem Bundesland anders…
Die Beantragung in verschiedenen Sprachen geht formlos. Wir haben das beantragt bei uns in Bayern. mal schauen, wie es uns damit dieses Jahr in Frankreich geht.

1 „Gefällt mir“

Danke erst mal für die Antworten. Mittlerweile hat sich das geklärt. Ich habe das Unternehmen angeschrieben bzw. auch telefoniert, Begleitperson ist nun doch befreit . Das heißt meine Tochter und ich sind befreit von den Fahrkosten.

Das andere kenne ich auch, gerade bei Privatunternehmen.Muss man nachfragen.

Ansonsten kenne ich noch ,Schwerbehinderte zahlt ermäßigten Preis und die Begleitperson ist frei.

V.G.

hallo Elisabeth,
es soll wohl bald einen EU Behindertenausweis geben.

schau mal hier:

EU-Behindertenausweis und europäischen Parkausweis für Menschen mit Behinderungen - Beschäftigung, Soziales und Integration - Europäische Kommission (europa.eu)

1 „Gefällt mir“

Hallo Patiko, ich bin nicht Elisabeth. Ich bin Birgit und habe gefragt; wie das ist mit der Begleitperson ist.

V.G.

Hallo patiko,

## Wann werden die Karten verfügbar sein?

Am 6. September 2023 legte die Kommission einen Vorschlag zur Erstellung dieser beiden Karten vor.

Dies wird nun vom EU-Rat und vom Europäischen Parlament verhandelt und ein Rechtsakt verabschiedet, der die EU-Regierungen dazu verpflichtet, die Karten für ihre Staatsangehörigen innerhalb von 2,5 Jahren umzusetzen.
Ich hoffe mal, dass die Umsetzungszeit nicht zu sehr überschritten wird. Es wird Zeit, dass der internationale SB endlich kommt. bis dahin behelfen wir uns so mit formloser Bestätigung.
Elisabeth

Warum schreibt ihr etwas rein, was nicht zu meiner Frage passt?

Es geht mir nicht um diesen Schwerbehinderten Ausweis oder einen neuen. Es geht um eine Begleitperson.

Ja weiß ich, dass es Dir um die Begleitperson geht. Mit dem internationalen SB-Ausweis machst Du in anderen europäischen Ländern schnell klar, dass Du Begleitperson bist, weil der Ausweis dann „genormt“ ist und in allen betreffenden Ländern gleich aussieht, was die Sache (hoffe ich) sehr vereinfacht.
Sieh es als Info für später an, wenn es den internationalen SB-Ausweis gibt.
Viele Grüße
Elisabeth

2 „Gefällt mir“

Ok. Dann eine Info für später.

Hallo krebslein,

das habe ich ja auch verstanden und weiter oben beantwortet, genauso wie ich Elisabeth geantwortet habe. Ihre Frage passt hier ja auch rein

Hallo Elisabeth,
das geht leider aus dem Bericht nicht hervor.

Hallo patiko, der Ausweis soll innerhalb 2,5 Jahren umgesetzt werden laut EU-Rat und Europäisches Parlament, wenn fertig verhandelt ist… Aber ob das in diesem Zeitraum passiert, bin ich bei der deutschen Bürokratie ganz und gar nicht sicher…Warten wir ab.

1 „Gefällt mir“