Zunehmender Fachkräftemangel bereitet große Sorgen

„Es kann doch nicht sein, dass ich einem 40-jährigen Bewohner sagen muss, er muss zurück zu seiner 80-jährigen Mutter, weil kein Personal mehr da ist“, sagte Dr. Michael Knauth, Geschäftsführer der Körperbehinderte Allgäu. Ob nicht die Absenkung des hohen Standards zumindest temporär möglich sei? Knauth sprach von einer sozialpolitischen Spaltung, bei der einige „voll umfänglich versorgt“ und andere „gar nicht versorgt“ seien…]

Quellenangabe und ausführliche Information: Allgäuer-Zeitung vom 18.09.2021