Alles rund ums Wohnen

Wohnen

Alles rund ums Wohnen

Stand: 27.02.2020

Früher oder später kommt für jeden der Zeitpunkt sich über die eigenen Wohnwünsche Gedanken zu machen. Für Menschen mit Behinderung gibt es verschiedene Möglichkeiten zu wohnen. Sei es zu Hause bei den Eltern, in einer WG, der eigenen Wohnung oder aber auch in einer Wohneinrichtung zusammen mit anderen Menschen mit Behinderungen.


Bildquelle: iStock.com/funky-data 

Unterstützungsmöglichkeiten  

Neben den verschiedenen Wohnformen (bei den Eltern, in einer WG, in der eigenen Wohnung oder in einer Wohneinrichtung) gibt es auch unterschiedliche Möglichkeiten, finanzielle oder persönliche Unterstützung zu erhalten. 

Dies kann z. B. den Umbau der eigenen Wohnung betreffen, damit diese den Bedürfnissen eines Menschen mit Behinderung gerecht wird. Menschen mit Behinderung können aber auch konkrete Hilfen im Alltag beantragen.

Genau diese Rechte und Unterstützungsmöglichkeiten möchten wir dir in folgenden Fachbeiträgen vorstellen:

Auszug von zu Hause

Das Ausziehen von zu Hause ist ein wichtiger Schritt. Für Eltern von Kindern mit Behinderung ist dieser Ablöseprozess dennoch ein besonderes Ereignis, da die Unterstützung und Pflege des Kindes mit Behinderung oftmals mit zur Lebensaufgabe geworden ist.

Im unserem Fachbeitrag "Ausziehen von zu Hause“ findest Du hilfreiche Informationen dazu.

Weiterführende Informationen
Quellenverzeichnis
Bildquellen
  • https://www.istockphoto.com/de/foto/happy-young-als-patient-with-his-mom-gm603871162-103683657